spiner

INVESTMENT

Souverän die
exzellenten
Perspektiven ausschöpfen

Frankfurt ist als Hauptfinanzplatz Kontinentaleuropas seit jeher Big in Business bei in- und ausländischen Playern. Eine Position, die durch Brexit-bedingte Jobverlagerungen von der Themse an den Main weiter ausgebaut wird. Durch ein prognostiziertes überproportionales Bevölkerungswachstum gewinnt der Immobilienmarkt schon jetzt spürbar an Dynamik. Faktoren, die in Summe für eine zukunftsfähige Kapitalanlage in einer der dynamischsten Metropolen Deutschlands sprechen.

  • Hauptfinanzplatz Kontinentaleuropas
  • Brexit als Turbo für Immobilienkauf - preisentwicklung
  • Sitz der Europäischen Zentralbank
  • Verkehrsdrehscheibe mit guter Infrastruktur
  • Wichtiger Messestandort
  • Hohe Lebensqualität
  • Überdurchschnittlich hohe Kaufkraft pro Kopf
  • Starkes prognostiziertes Bevölkerungswachstum
732.000 Einwohner
350.000 Pendler pro Tag
1,6 Mio. Messebesucher pro Jahr
3. Platz der kaufkräftigsten Städte Deutschlands
11 Prozent prognostiziertes Bevölkerungswachstum in den nächsten 20 Jahren
11 Prozent Kaufpreissteigerung für Bestandsimmobilien in Westend innerhalb eines Jahres
|